Klassische Teil- oder Ganzkörpermassage

In der Medizin und in der Wissenschaft ist die klassische Massage anerkannt und ihre positive Wirkung auf den Körper bewiesen. Diese ursprüngliche Form der Massage nennt sich auch ganz klassisch "Die Schwedische Massage".
Diese Massage beinhaltet die Techniken: Streichen, Kneten, Reiben, Klopfen und wirkt auf die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz ein.

 

  • baut Streß ab
  • beruhigt insgesamt
  • entspannt die Muskulatur
  • kann Schmerzen lindern und  Muskelverhärtungen vorbeugen
  • zur Entspannung des Bindegewebes und der Haut
  • fördert den Kreißlauf
  • fördert den Stoffwechsel und steigert die Durchblutung
  • stärkt das Immunsystem
  • Stoffwechselablagerungen sowie Durchblutungsstörungen
  • versorgt die Regionen besser mit Nährstoffen
  •  löst Verklebungen zwischen Gewebeschichten

 

  

Ganzkörper   60 Min. - 59 €

Teilkörper      30 Min. - 29 €