Schröpfen - sehr hilfreich bei Rückenverspannungen

 

Ich kann Ihnen das Schröpfen wirklich sehr ans Herz legen, wenn Sie unter starken Rückenverspannungen leiden. Hier können 20 Minuten wahre Wunder wirken!

 

 

Diese sehr alte Naturheilmethode wurde nicht nur in Russland angewendet, sondern ist auch in Europa, Tibet und Mittelasien verbreitet.


Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken oder zu aktivieren, damit sie wieder selbständig arbeiten.

Durch das Aufsetzen der Schröpfgläser auf dem Rücken wird ein Unterdruck erzeugt, der das Binde- und Muskelgewebe besser durchblutet.
Eine Ausleitung von Schadstoffen über die Haut wird angestrebt.

Tieferliegende Verspannungen werden so erreicht und entlastet.
Die Stoffwechselfunktion in der Haut und den Reflexzonen wird gekräftigt. 

 

Viele meiner Kunden empfinden diese Anwendung sogar als schmerzlindernd.

 

Dauer ca. 20 min. - 25.- Euro